close
Familienschatzkistekochen & essen

Das Lebendige-Familienzeit-Frühstück – für einen gemeinsamen Start in den Tag!

Eine Familie – verschiedene „Frühstücks-Typen“

Jede/r in unserer Familie liebt etwas Anderes zum Frühstück – das gibt es die „Süßen“ mit Marmelade und Honig und die „Deftigen“ die gerne ein Rührei mit gebratenem Schinken essen. Und dann gibt es noch die „Gesunden“,  die gerne ein Müsli mit frischen Beeren bevorzugen…

Du bist was du isst? 
Verschiedene Geschmäcker zum Frühstück - eine Familie! Lebendige Familienzeit
Guten Morgen!Was mögt ihr zum Frühstück? Welche „Frühstücks-Typen“ gibt es in eurer Familie?
Unterschiedlichen Geschmack leben – Gemeinsamkeiten lieben

Ihr seht: auch wenn wir alle gemeinsam dasselbe tun, nämlich frühstücken, dann kann das ganz unterschiedlich aussehen. Einer könnte zum andern dann leicht sagen „iiiigit, wie kannst du das am Morgen nur essen?“ – weil er/sie gar nicht versteht, dass das demjenigen eben schmeckt. In der Familie haben wir oft Geschmäcker und auch Lebensweisen, die ganz verschieden sind. Der Geschmack kann dann ganz weit auseinander liegen. Und dann kommt oft Unverständnis für den anderen und seine Vorliebe auf, oder sogar Ablehnung. Manchmal wird man sogar verletzend. Dann liegt es an uns allen nachzudenken und sich zu fragen: Welche Reaktionen möchte ich selbst für meinen Lebensstil,? Hat es denn so große Auswirkungen auf unser Familienleben, wenn wir verschiedenen Geschmacks, Stils oder auch Meinung sind? Oder ist eben gerade das eine Bereicherung für die Familie und wir lassen uns gegenseitig die Unterschiedlichkeit leben (das bedeutet ja auch mehr als sie nur zu tolerieren…)?

Wie seht ihr das? Habt ihr auch unterschiedliche Geschmäcker und Vorlieben? Was sind eure Gemeinsamkeiten?

Wenn man in der Familie dann mal genau hinschaut, dann gibt es doch sogar mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede! Diese Gemeinsamkeiten können wir entdecken, leben und dann lieben! So ist es auch bei uns mit dem Frühstück: wir haben ein Frühstück für uns entdeckt, das wir ALLE lieben – und dazu ist es noch so einfach, schlicht, gesund, preiswert und lecker:

Unser Lebendige-Familienzeit-Frühstück
Kresse-Ei-Toast-Frühstück Lebendige Familienzeit

Wir alle lieben diesen Kresse-Eier-Toast – unser Frühstück für einen guten Start in den Tag!

Lebendige Familienzeit Kresse

Das brauchst du für ein Lebendige-Familienzeit-Toastbrot – Frühstück:

  • 1 Scheibe Vollkorntoast
  • 1 weiches Ei
  • Kresse (gezogen aus unserer Lebendige Familienzeit – Kresse voller Vitamin C – die gibt’s hier für euch kostenlos)
  • Etwas Butter oder Margarine
  • Salz und Pfeffer
Die Zubereitung des Frühstücks
Toast zum Frühstück für eine Lebendige Familienzeit

Toastbrot toasten mit Butter oder Margarine bestreichen. Das Ei halbieren und so auf dem Toast verteilen, so wie du es am Liebsten hast. So viel Kresse abschneiden, wie du gerne isst und über Ei und Toast streuen. Zum Abschluss noch etwas Salzen und Pfeffern.

Ei mit Kresse - Frühstück für eine Lebendige Familienzeit

Zu diesem leckeren Familien-Frühstück passt gut ein Glas frischgepresster Orangensaft!

Frischer O-Saft für das Frühstück mit Lebendiger Familienzeit

Habt ihr auch ein Familien-Lieblings-Frühstück, das ihr empfehlen könnt? Dann legt es  als Kommentar unter diesem Beitrag in die Familienschatzkiste! 

Guten Appetit bei eurem gemeinsam Frühstück und einen guten Start in den Tag wünschen euch

mit unseren beiden Familien!

Fotos ©: Pixabay/ la-luna-Familienmusik

Tags : aufwachenFamilienkulturkochenRezeptRituale

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

fünf + 15 =