close

Geht es euch auch so? Gerade zu Weihnachten habe ich das Bedürfnis bestimmte Traditionen wie die Art der Bescherung, bestimmte Dinge wie besonderen Christbaumschmuck, aber auch Geschichten, Gedichte, Rituale, Familien-Rezepte, Lieder usw. zu bewahren und in der Familie, z.B. an meine vor Kurzem geborene Tochter weiterzugeben. Die wird diese „Schätze“ und ihre eigenen Neuen dann an ihre Familie weitergeben. Ein besonderer Schatz, der schon seit mehreren hundert Jahren immer an die nächste Generation “vererbt” wird, ist die wunderschöne Musik des Weihnachtsoratoriums.

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach im Bilderbuch
Das Weihnachtsoratorium im Buch mit CD
Buch mit CD

Das Weihnachtsoratorium wurde von Johann Sebastian Bach komponiert und 1734  von ihm selbst bei der Uraufführung dirigiert. Das ist barocke Musik, die die Weihnachtsgeschichte so richtig lebendig macht, die so festlich und besonders ist, dass sie sogar Menschen mögen, die sonst nichts mit klassischer Musik am Hut haben. Ich habe jetzt ein Buch entdeckt, dass unbedingt auch in die Familienschatzkiste gehört, weil es Kinder und ihre Familie für das Weihnachtsoratorium und einfach generell für klassische Musik begeistert. Und das Buch erzählt eine Geschichte, die wirklich ganz liebevoll ist. In der Reihe der Musikalischen Bilderbücher des Annette Betz Verlag ist das wunderschöne illustrierte Buch zum Chorwerk Bachs dieses Jahr neu erschienen. Und wie bei allen Bilderbüchern des Verlags in dieser Reihe ist auch dieses Mal wieder eine CD mit der passenden Musik und der ganzen Geschichte dabei.

Eine Reise ins Jahr 1734 – zur Uraufführung des Weihnachtsoratoriums

 

ine-Reise-in-die-Vergangenheit-weihnachtsoratorium
eine Reise in die Vergangenheit

Die Geschichte nimmt den Leser mit nach Leipzig, wo 1734 an den Weihnachtsfeiertagen das Weihnachtsoratorium uraufgeführt wird. Der kleine arme Junge Thomas Trost lauscht den Proben der Thomaner, dem schon damals berühmten Knabenchor. So gerne würde er auch mitsingen. Zunächst darf er aber als Kerzenjunge bei den Aufführungen in den verschiedenen Kirchen Leipzigs dabei sein eben die Kerze für die Beleuchtung der Musiker halten. Dabei erlebt er nicht nur den Zauber der wunderschönen Musik, sondern auch die Weihnachtsgeschichte wird durch das Weihnachtsoratorium so lebendig, als wäre der Zuhörer dabei gewesen in Bethlehem und im Stall…

das Weihnachtsoratorium als stimmungsvoll illustriertes Bilderbuch
stimmungsvoll illustriertes Bilderbuch
die Weihnachtsgeschichte
die Weihnachtsgeschichte

Vorlesen oder selbst lesen kann man das Musikalische Bilderbuch zum Weihnachtsoratorium nicht nur am Weihnachtstag selbst, sondern auch noch in den Tagen danach – oder auch zu anderen Zeiten ist es ein wirklich liebevoller und wertvoller Schatz.

Die CD mit der gesamten Geschichte

Auf der beiliegenden CD hört man die ganze Geschichte – von einer warmen Männerstimme gesprochen. Und die vielen Musikausschnitte aus dem Weihnachtsoratorium sind gerade für Kinderohren genau richtig in ihrer Länge. Die ausgewählten Choräle, Chöre und Soli geben einen guten Eindruck der Musik des Oratoriums und machen Lust auf noch mehr Bach-Musik. Auch für erwachsene Leser ist – wie  auch das ganze Buch – das Glossar am Ende interessant, in dem Begriffe wie „Kantate“ verständlich erklärt werden.

Das Musikalische Bilderbuch des Annette Betz Verlags hat mich wirklich verzaubert und begeistert. Ich werde es an Freunde verschenken und schon jetzt freue ich mich darauf es das erste Mal mit meiner Tochter zusammen anzuschauen und den jeweiligen Track auf der CD dazu zu hören. Das Musikalische Bilderbuch zum Weihnachtsoratorium gehört für mich unbedingt in jede Familienschatzkiste! Ganz besonders freue ich mich, dass ich vom Verlag zwei Exemplare bekommen habe, die ich heute an euch weitergeben kann! Schaut dazu einfach unten: dort steht, wie ihr das Buch mit CD gewinnen könnt. Ich drück euch die Daumen!

Möchtet ihr noch mehr Ideen für eine “Lebendige Familienweihnachtszeit”?

Musizieranleitung zum Weihnachtslied des Jahres 

Die Top-10 Lieder zu Weihnachten und im Advent

Das weltbeste Ausstecherle-Rezept meiner Oma

Eure

 

 

 

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

Eine Geschichte zum Chorwerk Teil I-III

Buch mit CD

Rudolf Herfurtner & Maren Briswalter

2016 erschienen im Annette Betz Verlag

ISBN: 978-3-219-11689-2

22,95 Euro

https://www.dasmusikalischebilderbuch.de/

Fotos: privat

VERLOSUNG 

In Kooperation mit dem Annette Betz Verlag dürfen wir zwei Exemplare des Musikalischen Bilderbuchs mit CD  Weihnachtsoratorium an euch verlosen. Teilnehmen dürft ihr gerne hier auf dem Blog, auf unserem Instagram Account oder auf unserer Facebookseite.

 

  • Zur Teilnahme hinterlasse uns einfach einen kurzen Kommentar
  • Wir würden uns sehr freuen wenn ihr das Gewinnspiel teilt oder eure Freunde auf das Gewinnspiel aufmerksam macht
  • und unserem Blog auf Facebook oder  folgt und euch in den Newsletter eintragt.
  • Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
  • Es entscheidet das Los.

Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am 21. Dezember 2016 um 20:00 Uhr, der Gewinner wird im Anschluss hier auf unserem Blog veröffentlicht.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer die genannte Bedingung erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  •  Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  •  Die Gewinner werden hier auf dem Blog  und über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  •  Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Veranstalter ist der Blog lebendigefamilienzeit.de
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. 
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  •  Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
Tags : BilderbuchBuchBuchtippCD-TippFamilienmusikFamilienschatzkistehörenklassische MusiklesenMusikvorlesenWeihnachten

3 Kommentare

  1. Ihr Lieben, danke für eure Teilnahmen an der Verlosung! Das Los hat entschieden und Tanja und Sabine (auf Facebook) : ihr beiden habt das tolle Buch mit CD gewonnen und werdet noch vor Weihnachten Post bekommen!
    Allen anderen: danke fürs Mitmachen und schon im Januar gibt es wieder schöne Dinge, wie wir hier verlosen dürfen.
    Eure Anette & Isabel

Hinterlasse eine Antwort

19 + vierzehn =