close
Wir singen ein Lied für den Nikolaus

Am 6. Dezember ist es Brauch dem Nikolaus ein Lied zu singen. Auch drei Kinder der la-le-luna-Familienband haben sich auf den Nikolaus vorbereitet!

Seit dem 6. Jahrhundert verehren die Menschen den Nikolaus als Heiligen. Er hat nämlich – so sagt es die Legende – Menschen in Not geholfen. Und dann wurde er auch zum “Schutzpatron” der Kinder.

Um ca. 1555 haben die Menschen dann begonnen den Brauch jedes Jahr in die Familien zu bringen: der Nikolaus bringt den Kindern (die das ganze Jahr brav und artig waren) Geschenke. Entweder  legt er Nüsse, Schokolade usw. in die Socken oder Schuhe in der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember. Oder – und da kommt dann das Lied für den Nikolaus ins Spiel – er kommt am 6. Dezember selbst in die Familie zu Besuch.

Der Brauch ist dann so, dass die Kinder dem Nikolaus Gedichte aufsagen und Lieder für den Nikolaus singen. Das Lied “Lasst uns froh und munter sein” erzählt vom Nikolaus-Abend und der Vorfreude auf ihn.

Leopold, Maya-Elodie und Clara-Elize aus der la-le-luna-Familienband zeigen euch ihre Version vom Lied für den Nikolaus. Singt ihr mit? 

Und welche Lieder singt ihr für den Nikolaus?

Foto: privat

 

Tags : AdventBrauchtumFamilienmusikla-le-luna-FamilienbandLiederMusikNikolaussingenvideos

Hinterlasse eine Antwort

fünf + 19 =