close

Theaterspielen, singen, mit Instrumenten musizieren und ein Fingerspiel dazu machen – alles bei einem Lied? Ja, das ist beim wunderschönen traditionellen Weihnachtslied Kling Glöckchen Klingelingeling möglich. In der Familie, der Kita, im Kindergarten oder in der Schule lässt sich das Lied vielseitig und begeisternd einsetzen! Gerne möchten wir euch in diesem Beitrag – mit Erklärungstexten und Videos –  zeigen, wie ihr gemeinsam ganz einfach Familienmusik machen könnt! 

Kling Glöckchen, klingelingeling, kling Glöckchen kling.

Kling Glöckchen Klingelingeling, kling Glöckchen kling.

Lasst mich ein ihr Kinder,

s´ist so kalt der Winter!

Öffnet mir die Türen,

lasst mich nicht erfrieren!

Kling Glöckchen Klingelingeling, kling Glöckchen kling!

(traditionell)

Dieses Weihnachtslied kennen die meisten von uns. Glocken und vor allem die Schlittenglöckchen gehören zur Weihnachtszeit dazu. Sobald irgendwo Glöckchenklänge zu hören sind, denken wir an Schlittenfahrten und kleine Engelchen oder sogar den Weihnachtsmann. Bei unserer Version des Kling Glöckchen – Liedes geht es vor allem auch um den eisig kalten Winter. Und darum, dass wir diejenigen, die draußen bleiben müssen in der Kälte, einen Ort der Zuflucht bieten.

Eine Einladung zum (Theater-) Spiel

Durch die klare Gesprächsstruktur (Fragen und Antworten) lädt das Lied ein, mit Kindern das Lied nachzuspielen. Einer kann der Bittsteller draußen im Kalten sein und zwei, drei andere können die “Kinder im Warmen” sein. Die Tür kann ganz real sein – also man spielt zwischen zwei Räumen oder man baut  eine kleine “Requisitentür” aus Tischen und Tüchern oder Stühlen und Tüchern. Die Gesten zum Lied ergeben sich spielerisch aus dem Text. Einladende Hände zum Beispiel oder mit beiden Händen zitternd über die Oberarme fahren (frieren).
Enya, Markus und Anette haben es so umgesetzt:

Ein “richtiges Theaterstück” braucht dann natürlich auch die passende Begleitmusik. Mit Rhythmusinstrumenten und Glockenspiel könnt ihr ganz einfach euer Kling Glöckchen -Lied begleiten.

Rhythmusbegleitung zum Kling-Glöckchen Lied

Wenn ihr Schellenkränze, Glöckchenkränze oder auch einfach nur kleine Glöckchen habt, könnt ihr die Kinder zum Takt auf die 1 und 3 schlagen lassen.

Mit den sogenannten “Eggshakern” kann man ein “Schneerieseln” simulieren – ganz leicht hin- und her schütteln und so ein stimmungsvolles “Hintergrundgeräusch” zum Lied machen.

Wer eine Triangel hat (oder einfach auch nur ganz lange dicke “Zimmermanns”- Nägel) kann noch einen “Glitzerton” auf die 1 geben.

Begleitung mit Orff Instrumenten

Da das Lied in unserer Version  in F-Dur steht, braucht ihr das „b“ in eurem Glockenspiel.

Damit sich die kleineren Kinder leichter tun, nehmen wir alle äußeren Töne vom Glockenspiel weg, um nur die Töne des Liedes präsent zu haben.

Das Lied hat einfache Tonfolge und so könnt ihr die Melodie nachspielen. Damit ihr es gleich nachmachen könnt, haben wir für euch eine kleine Musizieranleitung als Video gefilmt.

Bunte Töne für die Allerkleinsten

Die Allerkleinsten finden übrigens farbige Glockenspiele besonders schön und motivierend.

Auch wenn sie nicht immer die passenden Töne treffen werden, mitspielen und dabei sein ist alles!

Fingerspiel zum Lied – eine kleine lustige Herausforderung!

Manche von euch haben sicherlich schon ist rieinmal mit ihren Fingern versucht ein Glöckchen nachzumachen. Allen Sängern des Liedes macht es immer Spaß, wenn sie bei Kling Glöckchen klingelingeling mit ihren Händen die Glöckchen nachmachen können. Wie das geht seht ihr hier:

Gitarrenbegleitung

Du spielst die Gitarre? Dann geht’s hier los! Alles was du brauchst sind die Akkorde C-Dur, F-Dur, G-Dur, g-moll, G7 (wie man die spielt, siehst du auf den Fotos):

C-Dur
F-Dur Anfänger – ohne Barré
G-Dur
g-moll
G-Dur 7

Hier findet ihr übrigens die Noten mit Akkorden zum Download:

https://www.liederprojekt.org/lied31662-Kling-Gloeckchen-klingelingeling.html

Ob Hausmusik in der Familie, gemeinsam Musizieren in Kita, Kindergarten, Schule oder mit Freunden – ich wünsche euch ganz viel Freude dabei! 

Noch mehr Ideen und Musik für eure Lebendige Familienweihnachtszeit findet ihr auch hier:

Die Top-10-Lieder im Advent und zu Weihnachten 

Das Weihnachtsoratorium – Buch-Vorstellung 

Der magische Julenissen – Advent in Norwegen 

Musizieranleitung zum Weihnachtslied des Jahres

Habt eine schöne, besinnliche Advents- und Weihnachtszeit!

Eure

Fotos: la-luna-Familienmusik 2017

Tags : Adventelementare musikpädagogikFamilienmusikhausmusikinstrumentekindergartenkinderliedkitala-luna-FamilienmusikMitmachzeitmusizierensingenWeihnachten

Hinterlasse eine Antwort

5 × 4 =